Herzlich willkommen,

die Digitalisierung ist nicht nur in aller Munde, sie findet mittlerweile auch in allen Lebens- und Arbeitsbereichen statt. Mit dem Grad seiner Digitalisierung zeigt ein Unternehmen heute, wie beweglich, innovativ und zukunftsfähig es ist. Die vier wichtigsten Themen, mit denen sich Unternehmen dabei branchenübergreifend auseinandersetzen müssen, sind die Nutzung digitaler Daten, die Automatisierung von Prozessen, die Einrichtung digitaler Kundenzugänge sowie die Vernetzung aller Elemente. Nur wer sich diesen Themen rechtzeitig stellt, kann seinen Wettbewerbsvorteil auch in Zukunft sichern. Das gilt insbesondere für kommunale Unternehmen.

Für sie ist der digitale Wandel eine ebenso große wie entscheidende Herausforderung. Da hilft es meist wenig, dass die Technologien längst ausgereift sind und effizient eingesetzt werden können – die vielversprechenden Möglichkeiten werden längst nicht immer ausgeschöpft. Doch wie sieht die Zukunft der kommunalen Betriebe aus? Sie müssen ihren Platz in der digitalisierten Welt finden, sich neuen Technologien und innovativen Lösungen öffnen sowie den Wandel aktiv mitgestalten. Nur so schaffen sie es, auch zukünftig mit Unternehmen aus der freien Wirtschaft zu konkurrieren – um Marktanteile und Arbeitskräfte.

Um auf diesen Wandel aufmerksam und ihn weithin sichtbar zu machen, hat sich die Initiative Digital Qualität Deutschland (DQD) gegründet. Wir unterstützen kommunale Betriebe dabei, ihre Chancen rund um die digitale Transformation zu erkennen, zu bewerten und zu ihrem Vorteil zu nutzen. Mit dem DQD-Zertifikat haben kommunale Betriebe die Möglichkeit, ihren individuellen Grad der digitalen Reife zu ermitteln und öffentlich zu machen.

Vorteile des DQD-Zertifikats

Das DQD-Zertifikat dient gleichermaßen der Markenstärkung wie dem Aufzeigen von Effizienzpotenzialen, welche durch die digitale Transformation erschlossen werden können. Eine starke kommunale Arbeitgebermarke steigert die Attraktivität im Wettbewerb um die Gewinnung schwer verfügbarer Fachkräfte. Ebenso kann die damit einhergehende Imageverbesserung zu einer Festigung und Expansion von Geschäftsbeziehungen führen. Weiterhin leistet die Zertifizierung einen Beitrag zur Aufdeckung von Ertrags- und Einsparungspotenzialen kommunaler Unternehmen, die mittels digitaler Technologien und Geschäftsmodelle realisiert werden können. Das Zertifikat hilft kommunalen Unternehmen dabei, ihre gesellschaftliche Verantwortung zukunftsorientiert wahrzunehmen und im gleichen Zuge ihre Wettbewerbsfähigkeit auszubauen.


 

Relevante Geschäftsfelder der Stadtwirtschaft für das Digital Qualität Zertifikat


 

Aktuelles bei DQD

Informieren Sie sich über unsere aktuellen News, Veranstaltungen und weitere interessante Themen zur Digitalisierung in kommunalen Betrieben.